logo

Limonium

Familie der: Plumbaginaceae |Synoniemen:Statice
Wer Strandflieder vor allem als Gemüsebeilage für Feinschmecker kennt wird überrascht sein, dass  man ihn auch als Schnittblume beim Floristen kaufen kann. Strandflieder ist also nicht nur leicht angebraten mit Butter und Schalotten eine Köstlichkeit, die Blüten der Pflanze sind darüber hinaus eine Augenweide. Dabei handelt es sich jedoch um eine andere Art. Limonium vulgare ist essbar und ist in der freien Natur an Deichen zu finden sowie an Küsten mit wechselnden Gezeiten.
  • Allgemeine Bezeichung
    Strandflieder, Meerlavendel  
  • Botanischer Name
    Limonium  
  • Familie
    Plumbaginaceae  
  • Synonym
    Statice  
  • Duft
    -  
  • Farbe
    Weiß, Blau, Gelb, Rosa, Violett, Orange, Zweifarbig  
  • Jahreszeit
    Frühling, Sommer, Herbst, Winter  
  • Bedeutung
    Einbildung  
  • Anlass
    Hochzeit, Geburtstag, Geburt, Liebe / romantik, Trauer, Muttertag, Vatertag, Weihnachten, Ostern, Einfach so, Hochzeitstag, Dienstjubiläum, Ruhestand  
  • Classification range
    •   Limonium sinuatum Sorten (syn. Statice sunuata, einjährig)
    •   Limonium sinensis Sorten = Staude
    •   Limonium Sorten  = Staude

    Weniger bekannte Arten:
    •   Psylliostachys suworowii (syn.Limonium suworowii)
    •   Goniolimon tataricum (syn. Limonium tataricum)
    •   Limonium perezii (syn. Statice perezii)  
  • Beim Kauf beachten:
    •  Länge (20 – 120 cm)
    •  Gewicht (in gram)
    •  Ausmaß der Verzweigung
    •  Reife (Stadium 1 tot 5)
    •  Festigkeit des Stiels
    •  Farbe
    •  Qualitätsaspecten:
    Beim Kauf von Limonium  ist es wichtig, dass die Blumen frei von Krankheiten und Schädlingen sind. Limonium  reagiert  empfindlich auch  Botrytis (= Grauschimmel) auf dem Laub oder auf der Blüte vor allem wegen ihrer weichen Blütenstände.
    Limonium wird im Gartenbaubetrieb mit einer Chlortablette im Wasser vorbehandelt, um die Haltbarkeit zu verbessern. Chlor sorgt dafür, dass die Bakterienkonzentration im Wasser niedrig bleibt und die Gefäße im Blumenstängel frei bleiben. Es ist außerdem wichtig, auf die Festigkeit der Stiele zu achten und das diese unbeschädigt sind. Abgebrochene Stängel und Blütenstände kommen recht häufig vor.