Wer wir sind

Deutschland

Frank Teuber

Marketingmanager Deutschland +4920151784030 f.teuber@blumenbuero.de
Den richtigen Ton treffen, am rechten Ort, dafür setzt Frank sich ein. Er ist unsere Verbindung zwischen den Niederlanden und Deutschland wo er dafür sorgt, dass Blumen und Pflanzen bei jedem Deutschen ganz oben auf der Prioritätenliste stehen. Als Marketingmensch mit Psychologie-Background kann er uns wie kein anderer über die Haltung des Konsumenten, dessen Geschmack und über (Einkaufs-)Trends in Deutschland informieren. Menschen mit dem richtigen Ton zu erreichen, das gelingt Frank außerdem, wenn er als Bluessänger und Bassist auf der Bühne steht.

Niederlande

André de Waard

Marketingspezialist Online & Medien +31174727021 a.de.waard@bloemenbureauholland.nl
Marketing, Medien, Motoren für diese drei Ms und für Gemüsegärten schlägt das Herz von André. Beim Blumenbüro beschäftigt er sich täglich mit den zwei ersten dieser Themen und insbesondere mit allem, was digital ist. Sein Ziel: den Konsumenten online mit einer spritzigen Botschaft, zu einem herrlichen Produkt zu erreichen. André ist sehr stolz auf das engagierte und flexible Team in dem er arbeitet, aber noch viel stolzer ist er auf seinen kleinen Sohn.

Beppy van der Vaart

content marketeer +31174727023 b.vandervaart@bloemenbureauholland.nl
Das freudige Gefühl, das sie selbst erlebt, wenn sie Blumen und Pflanzen geschenkt bekommt, möcht Beppy gerne jedem vermitteln. Das macht sie durch das Schreiben von Artikeln, indem sie intelligente Content Strategien entwickelt, online mit der Zielgruppe kommuniziert und das internationale Redaktionsteam steuert (das für Freude in vier europäischen Ländern sorgt). Was den „Happy”-Faktor angeht, stehen bei Beppy Hortensien mit Abstand auf Platz 1, gefolgt von Dahlien und Gloriosa. Und in der Kategorie wilde Frisur gewinnt die Zimmerpflanze Beaucarnea vor allen anderen. Nun, bis auf Beppy.

Daan Langstraat

Kampagnenmanager Schnittblumen +31 (0)174 72 70 19 d.langstraat@bloemenbureauholland.nl
Dass Blumen automatisch auf der Einkaufsliste der Konsumenten stehen”, das ist Daans Ziel. Dies erreicht er durch die Planung, Entwicklung und Durchführung spannender Kampagnen auf internationaler Ebene. Am liebsten in Zusammenarbeit im Team, denn das ist er gewohnt. Zuhause ist er nämlich von fünf Frauen umgeben: seiner Frau, drei Töchtern und einer Hündin. Das perfekte Publikum, wenn man(n) gern mit großblumigen, roten Rosen nach Hause kommt.

Esther de Waard

Brandmanager +31174727018 e.de.waard@bloemenbureauholland.nl
Eine langjährige Beziehung, bei der die Liebe zu 100 Prozent erwidert wird. Esther geht gern auf die Konsumenten zu. Als Brand-Manager ist sie letztverantwortlich für die Konsumentenmarken, darüber hinaus entwickelt sie Marketingstrategien und –pläne und überträgt diese gemeinsam mit ihrem Team auf Kampagnen, Aktionen und den Content. Sie sorgt auch für eine solide Marktforschung. Und mit Erfolg: die Konsumentenmarken erhalten immer mehr Gesicht und steigen im Wert.

Ines ten Hake - van Dijk

Officemanager +31174727020 i.van.dijk@bloemenbureauholland.nl
Dahlien stecken, Blumenzwiebeln pellen, Hyazinthen aushöhlen, Ines hat schon früher (als Tochter eines Blumenzwiebelanbauers) bei allem mit angepackt. Jetzt sorgt sie für reibungslose Abläufe für das gesamte Büro – und das mit der gleichen Präzision. Ines telefoniert, regelt, bucht, bestellt und durchforstet auch noch alle Fachzeitschriften nach interessanten Artikeln. Durch ihre Unterstützung kann sich das Team zu 100 Prozent auf die Entwicklung bemerkenswerter Kampagnen konzentrieren. Und es wird wohl niemanden überraschen, dass die Tulpe ihre liebste Blume ist.

Isabel Groot

Kampagnenmanager Outdoorpflanzen +31 (0)174 72 70 12 i.groot@bloemenbureauholland.nl
Weg mit den versteinerten Gärten!”, Isabel ist eine Frau mit einer grünen Mission. Über einer Karriere als psychiatrische Krankenschwester und als Marketingverantwortliche bei einem Pflanzenzüchter, möchte Isabel nun die Welt ein bisschen grüner machen. Zum Beispiel mit der Topfalstroemerie und der Celosie. Wobei sie eindeutig die Meinung vertritt, dass man für einen schönen Garten nicht so sehr einen grünen Daumen, sondern vor allem ein grünes Herz braucht.
Ivo van Orden

Ivo van Orden

Marketingmanager Niederlande +31 (0)174 72 70 15 i.van.orden@bloemenbureauholland.nl
„Wenn man die richtigen Gruppen zusammenbringt erreicht man mehr. So haben Kampagnen wie ‚Lieblingsblumen‘ und ‚Cupidrone‘ wirklich von sich reden gemacht. Ivo sorgt für die Koordination unserer Aktivitäten auf dem niederländischen Markt und ist dort Ansprechpartner für die verschiedenen Anspruchsgruppen. Für Ivo gibt es nichts Schöneres, als zusammen mit anderen für Produkte zu werben, die Menschen wirklich glücklich machen. Obwohl – aufwachen in einem peruanischen Bergdorf, direkt neben einem Alstroemeria-Feld, kommt dem schon sehr nah.”

Marc Eijsackers

Leitender Manager +31174727024 m.eijsackers@bloemenbureauholland.nl
Den Kauf eines schönen Blumenstraußes (oder natürlich einer herrlichen Pflanze) so selbstverständlich werden zu lassen, wie den Kauf eines frischen Brotes: Das ist das Ziel von Marc Eijsackers. Er entwickelt Strategien und Pläne, um dies zu erreichen und gibt seinem Team den Raum, ausgezeichnete Arbeit auf dem jeweiligen Fachgebiet zu leisten. Er ist stolz, wenn es auf kreative Art und Weise und mit begrenzten Mitteln gelingt, große Gruppen europäischer Konsumenten zu inspirieren. Was ihn selbst betrifft, lässt er sich gern von großblumigen Rosen begeistern und einer guten Flasche Wein.

Monique Kemperman

Kampagnenmanager Zimmerpflanzen +31174727026 m.kemperman@bloemenbureauholland.nl
Zimmerpflanzen zu einem unverzichtbaren Teil jeder Wohnungseinrichtung zu machen, daran arbeitet Monique jeden Tag. Gemeinsam mit PR- und Werbeagenturen sorgt sie dafür, dass die Zimmerpflanze in den Niederlanden, Frankreich, Deutschland und Großbritannien die Aufmerksamkeit erhält, die sie verdient. Auch dank Monique ist der Slogan „Zimmerpflanze des Monats“ zu einem festen Begriff in der Branche und beim Konsumenten geworden. Sie würde am liebsten jeden Monat die frischgrüne Zimmerlinde ins Rampenlicht stellen, aber über einen modernen Tulpenstrauß freut sie sich ebenfalls sehr.

Olga Boichuk

Assistentin Controlling +31174727030 o.boichuk@bloemenbureauholland.nl
Pflanzen erwecken die Räume zum Leben und regen die Sinne an”, findet Olga, die früher ein eigenes Geschäft für Interieurdesign geführt hat. Aktuell kümmert sie sich eher um die Einrichtung finanzieller Prozesse. Sie überwacht fortlaufend die Marketingbudgets und verwaltet die Mittel für die unterschiedlichen Marketing-Spezialgebiete innerhalb des Blumenbüros. Der Jasmin zählt zu ihren Lieblingspflanzen: „Er duftet so herrlich!” Da überrascht es nicht, dass sie auch eine Leidenschaft für Parfüm hat. In ihrem Lieblingsstrauß darf daher die Pfingstrose nicht fehlen.

Puck Woldring

Social Media Marketing-Expertin +31 (0)174 72 70 49 p.woldring@bloemenbureauholland.nl
„Dem Konsumenten zeigen, wie schön Blumen und Pflanzen sind und was mit diesen alles möglich ist. Das ist es, was diese kreative und fließend französisch sprechende Dame gerne tut. Mit viel Liebe für Design, Styling und Mode kümmert sich Puck um die Social Media Kanäle von www.mooiwatbloemendoen.nl, www.mooiwatplantendoen.nl und www.thegreengallery.com. Sie verbringt ihre Zeit aber nicht nur online, sondern besitzt auch eine schöne Büchersammlung und geht gerne Wellenreiten. Große Palmen wecken bei Ihr wieder die schönen Erinnerungen an den Sommer."

Rob van Tol

Controller +31174727016 r.van.tol@bloemenbureauholland.nl
Die haltbare und robuste Chrysantheme steht auf Robs Lieblingsblumen-Liste ganz oben. Nicht wirklich überraschend für einen Controller, der die Buchhaltung auf eine solide Basis stellt, die so unerschütterlich ist wie Beton. Rob ist verantwortlich für Berichte, Budgets, Jahresabschlüsse, aber auch für IT, Immobilien und andere Tätigkeit im Bereich der Hausverwaltung. Er ist zwischen Gartenbaubetrieben in Roelofarendsveen aufgewachsen und davon übrig geblieben ist ein (oder eher zwei) Händchen für Grün. Rob ist sehr zufrieden, wenn Projekte finanziell und verwaltungstechnisch reibungslos laufen und sich seine Rhipsalis zu Hause gut entwickelt.

Tessa Triesscheijn

manager content marketing +31174727014 t.triesscheijn@bloemenbureauholland.nl
Neben Ihrer Familie, Motoradfahren, Dahlien und Austern mit Joghurtdrink gibt es noch etwas, dass Tessas Herz schneller schlagen lässt: nämlich Geschichten erzählen. Also genau das, was sie jeden Tag tut: Sie entwickelt eine Content Strategie, schreibt und sammelt Content, stellt alles online und analysiert die Wirkung. Dazu steuert sie ein internationales Redaktionsteam, sucht nach Partnern für die Online-Inhalte und ist nonstop im Gespräch mit der Zielgruppe. Zum Geburtstag verschenkt Tessa immer eine Blume oder eine Pflanze. Und natürlich auch eine Geschichte dazu.

Vereinigtes Königreich

Chanel de Kock

Marketingmanager Vereinigtes Königreich +442037418017 c.de.kock@flowercouncil.co.uk
Chanel de Kock ist unsere „English Connection“. Sie sorgt dafür, dass alle Kampagnen, die in den Niederlanden entwickelt werden, auch in Vereinigtes Königreich eine große Öffentlichkeit erreichen. Mit einem beruflichen Background im Mode-Einzelhandel, weiß sie genau, wie sie ein Lifestyle- und Glücksgefühl erzeugen kann. Für Chanel gibt es nichts Schöneres, als ein Lächeln zu verkaufen. Bei ihr selbst sorgt ein eleganter Strauß Päonien für ein großes Lächeln und die ehrenamtlichen Arbeit, die sie in Asien leistet.

Frankreich

Ron Jeronimus

Marketingmanager Frankreich +33173030440 r.jeronimus@officedesfleurs.fr
In ferner Vergangenheit träumte Ron von einer Karriere als Blumenstylist, aber schließlich wurde er zu unserem Mann in Paris. Zum Glück, denn dank Ron haben wir ein starkes Netzwerk in Frankreich und wissen genau welche Haltung und welchen Geschmack der französische Konsument hat, was im Einzelhandel geschieht und was die neuesten Trends sind. Er selber hat gerade die Gladiole – als eine echte Jugenderinnerung – wieder neu entdeckt, als er kürzlich einen großen Strauß von seiner Mutter geschenkt bekam.