Die Realisierung von FloriWorld rückt immer näher

Die neue Attraktion in der Welt des Zierpflanzenbaus, die FloriWorld in Aalsmeer, nimmt immer konkretere Formen an, nachdem die erforderlichen Unterschriften unter die Design & Build-Vereinbarung gesetzt wurden: Anfang nächsten Jahres startet die Bauphase.  

In der FloriWorld, dem Experience-Center für den Zierpflanzenbau, werden die Besucher auf vielfältige Art und Weise erleben, was Blumen und Pflanzen für sie im Alltag bedeuten. Dadurch erhalten die Niederlande einen weiteren einzigartigen Publikumsmagnet, der dem wachsenden Interesse an „grünerem Leben“ entgegenkommt und die Nachfrage nach Blumen und Pflanzen noch stärker anregen wird. Der Baubeginn ist für Anfang 2019 geplant, und das Center soll im ersten Quartal 2020 erstmals seine Türen für die Besucher öffnen.  

Bewusstwerden und erleben 
Sich wundern, bewundern und sich überraschen lassen: Für die Niederlande, weltweit führend im Blumen- und Pflanzensektor, wird FloriWorld eine Attraktion rund um den Zierpflanzenbau mit starker Zugkraft, die von sich reden machen wird. Dieser Ort wird nicht nur viele nationale und internationale Touristen anziehen, sondern auch Schüler, Studenten und Geschäftsleute. Im Experience-Center erfahren die Besucher, welchen Einfluss Blumen und Pflanzen auf sie haben. Erlebnischarakter und Bewusstwerden spielen eine gleich große Rolle und verstärken sich so gegenseitig. Damit wird die FloriWorld zu einem besonderen Ausflugsziel, welches das Leben der Besucher bereichern wird und gleichzeitig dem Zierpflanzenbau als Heimatbasis und der Branche als Visitenkarte dient. 

Einzigartige grüne Attraktion 
Die FloriWorld passt zur Politik, die Touristenströme, die Amsterdam besuchen, stärker ins Umland zu leiten und ist Teil der sogenannten Bloemenlijn, der Blumenlinie, im Rahmen der HollandCity-Politik des NBTC, des Niederländischen Büros für Tourismus & Convention. Mit der Unterzeichnung der Design & Build-Vereinbarung durch die FloriWorld B.V. und KondorWessels Projecten, ist die Realisierung der FloriWorld einen Schritt näher gerückt. Die FloriWorld B.V. ist der Auftraggeber für den Bau des Experience-Centers. KondorWessels Projecten ist der beauftragte Entwickler. Die Gesellschafter der FloriWorld BV sind Blumenbüro Holland, Royal FloraHolland und die Dutch Experience Group. Gemeinsam verfolgen alle Partner ein Ziel: „Flowerizing People“ – und zwar auf optimale Art und Weise.

Bei Fragen zu dieser Pressemitteilung können Sie Kontakt aufnehmen mit:
Daniëlle Santen, Geschäftsführerin FloriWorld
+31(0)622214908 | d.santen@floriworld.com | www.floriworld.com