THE GREEN GALLERY auf dem Salone Internationale del Mobile

Das Online Magazine The Green Gallery erwacht, nach dem spektakulären Start im Rijksmuseum im Mai 2015, zum zweiten Mal zum Leben, diesmal auf dem Salone Internationale del Mobile, der Mailänder Möbelmesse für Möbel- und Interieur-Design. Die sechste Ausgabe des Online Magazins wird am 4. April vorgestellt, nicht ganz zufällig auf dem Eröffnungstag der Messe. 

Magische Oase
Inspiriert von der unendlichen Schönheit der Natur, kreiert The Green Gallery, in Zusammenarbeit mit The Wunderkammer, eine magische Oase im Rahmen der Wallpaper* Handmade Ausstellung. Der Garten der Mediateca di San Teresa wird aus diesem Anlass für sechs Tage in eine bezaubernde florale Welt verwandelt. 

“Mit dieser Naturkunstinstallation laden wir Sie ein, die florale Welt von The Green Gallery zu betreten, die Sie verzaubert und gleichzeitig innehalten und verblüfft verweilen lässt.  Eine Welt, die im Zentrum der Präsentation das Kunstwerk Le Refuge enthüllt.” – Esther de Waard, The Green Gallery.

Le RefugeLe Refuge
Le Refuge ist ein einzigartiges Design-Möbel des Designers Marc Ange, das von The Invisible Collection in Mailand zum ersten Mal ausgestellt wird. 

 „Le Refuge ist ein Ort, wo man Ruhe und Frieden findet. Es ist die Projektion einer Kindheitserinnerung. Die großen Blätter bilden einen Unterschlupf, der vor der Sonne schützt –  weg von der Realität, genau wie in einem imaginären Dschungel, der im Raum eines Kindes wächst, das sich vor dem Alltag flüchtet.“ – Marc Ange. 

Die Entstehung
Dem Blumenbüro wurde vor etwa zwei Monaten von The Invisible Collection vorgeschlagen, auf dem berühmten Salone del Mobile gemeinsam „Le Refuge” zu präsentieren. The Green Gallery, das Online Magazin von Blumenbüro Holland, kreiert dazu eine exklusive Blumen- und Pflanzeninstallation, die dank der enthusiastischen Mitwirkung vieler Produzenten und Exporteure zustande kommen konnte.   

Wallpaper* Handmade Expositie
Das Online-Magazine The Green Gallery erwacht für sechs Tage zum Leben in der Wallpaper* Handmade Ausstellung im Rahmen des Salone del Mobile 2017. 

Garten der Mediateca di San Teresa
Via della Moscova
28, 20121 Mailand
Italien

4. April – 12:00 bis 16:00 Uhr
5. bis 8. April – 10:00 bis 19:00 Uhr
9. April – 10:00 bis 17:00 Uhr

logo The Green Gallery witThe Green Gallery Ausgabe #6 
Die Frühlingsausgabe von The Green Gallery wird ebenfalls offiziell am 4. April online veröffentlicht und steht ganz im Zeichen des erwachenden Frühlings, mit Liebe zur Natur, mystischer Ausstrahlung und botanischer Schönheit. 

Über The Green Gallery
The Green Gallery ist ein Online-Magazin von Blumenbüro Holland, das Blumen und Pflanzen als Inspirationsquelle für Liebhaber von Mode, Food, Design, Kunst und schönem Interieur präsentiert. Am 4. April wird The Green Gallery #6 veröffentlicht. Das Online Magazin erscheint viermal im Jahr. Es entsteht aus einer Zusammenarbeit kreativer Köpfe wie Fotografen der Vogue, des W Magazine und von Kinfolk, Stylisten von Elle Deco, führenden sowie aufstrebenden Künstlern und Influencern, die den Zeitgeist von heute prägen. Also Liebhabern von Blumen und Pflanzen auf der ganzen Welt. www.thegreengallery.com

Über The Invisible Collection
Einzigartige und außergewöhnliche Möbelstücke, die bisher nur für professionelle Käufer und einen elitären Kundenstamm erhältlich waren, werden durch The Invisible Collection erstmals online einer breiteren Öffentlichkeit angeboten. Die Website kuratiert exklusive Möbel, die von Frankreichs berühmtesten Innenarchitekten, internationalen Ikonen und Talenten des 21. Jahrhunderts kreiert wurden. 
www.theinvisiblecollection.com.

Über  Marc Ange
Der Pariser Designer Marc Ange wurde in Rom geboren. Seine Familiengeschichte ist surreal, eine Zerreißprobe zwischen Kunst, Religion und Wahnsinn. Aus seiner Kindheit blieb ihm die Freude an einer bewussten Vermischung aus Realität und Unwirklichem, die in jeder seiner Kreationen wiederzufinden ist. Er lebt jetzt in Los Angeles, wo er Kunst für die Menschen erschafft, die seinen Geschmack teilen. Seine eigentliche Mission ist aber, das Leben zu einem Kunstwerk zu machen. Kunden seiner Arbeiten sind Jean Paul Gaultier, Louis Vuitton, Ferrari und Moët & Chandon. 

Über The Wunderkammer
Die Installation im Garten der Mediateca de San Teresa wurde im Auftrag von The Green Gallery durch The Wunderkammer entworfen und umgesetzt. The  Wunderkammer sind Meisterfloristen, die in allem was sie tun, das Schönste der Blumen und Pflanzen zum Vorschein bringen.