Zeitgemäßes Content Marketing aktiviert Konsumenten – Verbraucher über Online-Kanäle für Blumen und Pflanzen begeistern

Mit einer systematischen Content-Marketing-Strategie gelingt es, Blumen und Pflanzen nachhaltig im Bewusstsein online-affiner Verbraucher zu verankern. Mit einem ansprechenden Kommunikationsmix quer über alle Social-Media-Kanäle wird die Zielgruppe inspiriert und zum Kauf motiviert.

Content Marketing hat sich in den letzten Jahren zu einem der wirkungsvollsten Instrumente in der modernen Kundenansprache entwickelt. Der Begriff bezeichnet „die Kreation und Distribution wertiger, relevanter und konsistenter Inhalte, um eine eindeutig definierte Zielgruppe anzusprechen und dauerhaft für ein Produkt zu gewinnen“ (Quelle: Content Marketing Institute). Im Gegensatz zur klassischen Werbung ist Content Marketing eine Methode, um die Zielgruppen nicht durch künstliche Botschaften zu verführen, sondern mit relevanten Inhalten zu informieren, zu begeistern und zu unterhalten.

Im Zusammenspiel mit Social-Media-Aktivitäten bietet das Content Marketing eine sehr effektive Möglichkeit, Blumen und Pflanzen als begehrenswerte Produkte in Szene zu setzen. Aber eine nachhaltige Strategie ist nicht mit links gemacht. Content Marketing sollte langfristig und systematisch aufgebaut und betreut werden!

Aktivierend wirken Webseiten und Social-Media-Kanäle insbesondere, wenn sie das positive Lebensgefühl mit Blumen und Pflanzen in einer vielfältigen Mischung aktueller und origineller Inhalte transportieren wie die Plattformen von Pflanzenfreude.de und Tollwasblumenmachen.de. Saisonale Anregungen, Herkunfts- und Pflegeinformationen sowie Einrichtungsbeispiele und Do-it-yourself-Anleitungen, aber auch Artikel über Design- und Stiltrends sind willkommene Inhalte für die vielseitig interessierte Zielgruppe. Auch Beiträge mit Bezug zu Lifestyle-Themen rund um Mode, Inneneinrichtung, Architektur sowie Kochtrends und Getränke sorgen für hohe Klickzahlen. 

Mithilfe einer trendorientierten Themenauswahl werden Blumen und Pflanzen als Bereicherung für die Lebensgestaltung und wesentlicher Bestandteil eines modernen Lebensgefühls präsentiert. Damit üben die Inhalte einen starken Nachahmungs-Effekt aus. Um Blumen und Pflanzen immer wieder aus neuartigen Blickwinkeln in Szene zu setzen, kann mit professionellen Fotografen, Stylisten, Floristen, Künstlern und Design-Experten zusammengearbeitet werden. Beiträge zu relevanten Events und Veranstaltungen sorgen für zusätzliche Aufmerksamkeit und damit für eine Steigerung der Zugriffe aus der Zielgruppe.

Eine Kommunikationsstrategie über alle Kanäle erzielt große Reichweiten

Um den bestmöglichen Effekt und große Reichweiten zu erzielen, sollten die Inhalte sowohl auf einer Webseite wie auf den reichweitenstarken Social-Media-Kanälen Facebook und ggf. Twitter ausgespielt werden. Zudem eignen sich gerade die bildstarken Plattformen Instagram und Pinterest hervorragend für die Ansprache potentieller Käufer mit gut bebilderten Blumen- und Pflanzenthemen. So kann ein Web-Artikel durch flankierende Teaser auf Facebook und Twitter sowie Foto-Posts auf Instagram und Pinterest mit entsprechenden Links, Querverweisen und Hashtags deutlich mehr Aufmerksamkeit und damit eine höhere Gesamt-Reichweite erzielen. Essentiell für den Reichweitenaufbau ist auch die systematische Betreuung der Fans und Follower. Wenn Kommentare und Fragen regelmäßig und engagiert beantwortet werden, stellt sich rasch eine anhaltende Loyalität ein.

Für den nachhaltigen Aufbau organischer Reichweite kann Content Marketing von großem Nutzen sein. Bestandskunden werden systematisch gebunden und neue Kundengruppen erreicht und gewonnen. Diese Wirkung wird durch das positiv geprägte Erleben der Inhalte erzeugt. Der potentielle Kunde fühlt sich gut informiert, beraten und inspiriert, findet Orientierung, nützlichen Service sowie Kontakt zu Gleichgesinnten und Experten. Diese bereichernde Erfahrung kann in alle Phasen des Kaufprozesses hineinwirken, von der ersten Orientierung und Meinungsbildung, über das Kaufinteresse bis zum Kaufvorgang und Kunden auf diese Weise wiederholt aktivieren und über lange Zeit binden.