Bodenfrostfreitag steht vor der Tür

Jetzt, da die Tage wieder länger werden und sich die Frühlingssonne vorsichtig am Himmel zeigt, sind viele Konsumenten begierig darauf, neue Pflanzen in ihren Garten zu pflanzen oder auf den Balkon zu stellen. Eine häufig gestellte Frage lautet daher: „Wann kann ich meine Pflanzen sicher und ohne Angst vor Frostschäden nach draußen pflanzen?” Diese Frage beantwortet Blumenbüro Holland nun mit der Kampagne BodenFrostFreiTag. Und auch Sie können teilnehmen!

Sensibilisierungskampagne in Woche 18 und 19
BodenfrostfreitagDer Bodenfrostfreitag ist eine für drei Jahre geplante Sensibilisierungskampagne von Pflanzenfreude.de, die in diesem Jahr am 26. April startet. Die Kampagne konzentriert sich diesmal auf Konsumenten in Köln, Berlin, München, Düseldorf und Hamburg. Im Rahmen der Kampagne werden Gartenfreunde informiert, wann ihre neuen Pflanzen nach draußen können und / oder wann sie vor (möglichem) Bodenfrost geschützt werden müssen.

So funktioniert die Kampagne
Im Mittelpunkt der Kampagne steht der Prediktor. Dieses Online-Tool nutzt Wettervorhersagen, um die Verbraucher über das manchmal launische Frühlingswetter zu informieren, und es sendet Push-Nachrichten bei akuter Frostgefahr. Zusätzlich werden zwischen dem 26.  April und dem 11. Mai auf Pflanzenfreude.de und anderen Online-Medien verschiedene witzige Videos lanciert, um die Zielgruppe anzusprechen. Hier präsentiert ein ganz spezieller Wetteransager die Wettervorhersagen. Es gibt auch Live-Facebook-Sessions mit Grün-Experten und Kooperationen mit Influencern, um die Kampagnenbotschaft zu verbreiten.

Wann ist der Bodenfrostfreitag?
Am Freitag, dem 11. Mai, feiern wir mit viel Medien-Aufmerksamkeit und einem gesonderten Video, dass die Zeit der Nachtfröste vorbei ist. Das ist der Tag, an dem Grün-Liebhaber mit einer langen Einkaufsliste in die Geschäfte starten.

So können Sie teilnehmen
Sie möchten sich an der Kampagne beteiligen? Das ist ganz einfach. Ab dem 18. April stehen Videomaterial und das Key-Visual der Kampagne auf der Kampagnenseite von Blumenbuero.de zur Verfügung. Dieseses Material können Sie auf Ihren Webseiten und in den Sozialen Netzwerken teilen. Natürlich können Sie auch unsere Social Media-Kampagne auf Ihren eigenen Kanälen teilen, um zusätzliche Aufmerksamkeit für den Bodenfrostfreitag zu generienen. Parallel können Sie selbstverständlich Ihre Gartenpflanzen besonders ins Rampenlicht stellen. Ganz gleich wie Sie den Bodenfrostfreitag inszenieren, gemeinsam können wir daraus einen erfolgreichen Begriff machen!

Möchten Sie mehr wissen?
Ab dem  26. April ist die Kampagne online auf Pflanzenfreude.de zu finden. Wenn Sie im Vorfeld weitere Informationen wünschen, können Sie mit  Kampagnenmanagerin Isabel Groot Kontakt aufnehmen, Tel:  +31 (0)174 72 70 12 oder per E-Mail an: i.groot@bloemenbureauholland.nl