Verkaufskampagne für Amaryllis in Deutschland und in den Niederlanden

Erneute Kooperation mit Fleurop

Nach den Erfolgen der letzten Jahre ist für den Dezember wieder eine Verkaufsförderung der Schnitt-Amaryllis bei Fleurop geplant. Auch in diesem Jahr wird die Aktion in den Niederlanden und in Deutschland stattfinden. Konsumenten haben dabei die Chance, beim Kauf eines Amaryllis-Straußes tolle Preise zu gewinnen. Die Kampagne in den beiden Ländern unterscheidet sich im Hinblick auf die Inhalte und ihre Dauer, ist aber eine gemeinsame Initiative von Fleurop, den Amaryllis-Produzenten von Royal FloraHolland und Blumenbüro Holland (BBH).

Verkaufsförderung für Konsumenten in Deutschland
In Deutschland findet die Verkaufsförderung zum zweiten Mal statt. Im Winter 2020 wurden 350 Fleurop DE 2021 amaryllisProzent mehr Amaryllis-Sträuße verkauft als im Vorjahr. Ein guter Grund, die Aktion ein weiteres Mal durchzuführen. Zwischen dem 24. November und dem 24. Dezember können Konsumenten, die einen Amaryllis-Strauß kaufen, an der Verlosung von 100 Blumensträußen teilnehmen – zum Behalten oder zum Verschenken. 1.200 teilnehmende Floristen erhalten Plakate und Deckenhänger, um auf die Aktion aufmerksam zu machen. In der Umgebung der Geschäfte wird durch Außenwerbung mit Plakaten ebenfalls auf die Kampagne hingewiesen. Darüber hinaus gibt es eine Social Media-Kampagne und natürlich wird die Aktion auch auf Tollwasblumenmachen.de und den dazugehörigen Social-Media-Kanälen unterstützt.

Verkaufsförderung für Konsumenten in den Niederlanden
Die erste Verkaufsförderung für Amaryllis im Jahr 2019 wurde für Fleurop Nederland zu einem großen Erfolg. Es wurden über 100 Prozent mehr Sträuße verkauft als erwartet. Für die diesjährige Aktion, die vom 1. bis zum 24. Dezember 2021 durchgeführt wird, streben wir einen ähnlichen Erfolg an. Beim Kauf eines Amaryllis-Straußes können die Kunden eines von zehn Paketen für ein Interieurstyling      gewinnen. Der Gewinn beinhaltet eine Einrichtungsberatung durch einen Stylisten, einen Einrichtungsscheck und einen schönen Amaryllis-Strauß. Rund 550 Blumenfachhändler nehmen an der Aktion teil. Für sie wurde ein Poster und ein Thekenaufsteller entwickelt. Die Verkaufsförderung wird online, durch eine Kampagne in den sozialen Medien und durch Content auf Mooiwatbloemendoen.nl und den dazugehörigen Social Media Kanälen unterstützt.

Weitere Informationen
Möchten Sie mehr über diese Verkaufsförderung erfahren? Dann nehmen Sie Kontakt auf mit Floris Wiebosch, Marketingspezialist Verkaufsförderung, über f.wiebosch@bloemenbureauholland.nl.

                  
November 2021