Vom Betondschungel zur urbanen Oase

Unser Greenpaper inspiriert Stadtbewohner, ihr graues Umfeld grüner zu machen

From Concrete Jungle to Urban Oasis

Wenn wir doch wissen, dass Grün uns so gut tut, warum sind Städte dann immer noch so unglaublich grau? Dieser Frage ist Autorin und Fotografin Moniek Kuipers nachgegangen und hat darüber mit Forschern, politischen Entscheidungsträgern und grünen Unternehmern gesprochen. In diesen Gesprächen hat sie jede Menge Anregungen dazu gesammelt, wie wir unser Lebensumfeld grüner gestalten können. Ihre Erkenntnisse hat sie in der neuesten Ausgabe unseres Greenpapers zusammengefasst.

Greenpaper
Das Blumenbüro Holland veröffentlicht Greenpaper als Begleitmaterial für seine Kampagnen. Diese Ausgabe ist Teil der Kampagne „Von Grau zu Grün“. In ihrem Essay erklärt Kuipers, wie unsere Bürgersteige, Balkons und Dachterrassen grüner werden. Das Greenpaper kann kostenlos auf Pflanzenfreude.de und den englischen und niederländischen Schwester-Websites heruntergeladen werden. Darüber hinaus wird es auf unseren Social-Media-Kanälen mit einer dreiwöchigen bezahlten Social-Media-Kampagne beworben, die Mitte April startet.
Die Druckversion des Greenpapers kann hier kostenlos heruntergeladen werden.
Wenn Sie das Greenpaper oder Inhalte daraus in sozialen Medien teilen, verwenden Sie bitte die Hashtags #vongrauzugrün und #pflanzenfreude.